Aufladefeuerlöscher vs. Dauerdruckfeuerlöscher

Vor- und Nachteile von Feuerlöschertypen

Teil 3

Feuerlösch-Spray - Wunderbare Alternative

FeuerlöschsprayFeuerlöscher sind, und da ist es egal, ob man sich einen Aufladefeuerlöscher oder einen Dauerdruckfeuerlöscher zulegt, schwer und klobig. Allein durch ihre Form sind diese Feuerlöschtypen schon respekteinflößend. Vermutlich gibt es auch darum schon seit langen Feuerlösch-Sprays.

Feuerlöschsprays sind handlich, genauso leicht zu bedienen wie ein Haarspray oder Deo und haben mit einer Sprühdauer von 35 Sekunden eine sehr lange Einsatzbereitschaft - zumindest das Feuerlösch-Spray vom Hersteller Priomaxx aus Gronau im Münsterland. Die Firma Priomaxx stellt Spitzen Feuerlöscher-Spays her und hat neben ihrem Universal-Feuerlöschspray als einer der ersten Hersteller überhaupt mit der  Bio Power-Pro-Line-Serie ein Feuerlöschspray herausgebracht, dass über zwei Löscheinheiten (2LE) verfügt. 

Damit sind diese Löschsprays nicht nur für den Privathaushalt bestens geeignet, sondern auch perfekt für Büro- und Verwaltungsräume, Praxen, Kliniken Pflegeeinrichtungen usw., um die Wartungskosten zu senken. Genauere Informationen finden Sie auf der Webseite der Priomaxx GmbH oder unter der Telefonnummer 0 25 62-94 63 999.

Weiterhin ist das Löschmittel zu 100% fluorfrei und enthält kein PFOS, PFOA oder sonstigern perfluorierten Kohlenwasserstoffe. Die Feuerlösch-Sprays können zu fast 100 % recycelt werden und alte Sprays können an den Hersteller zur Entsorgung zurückgeschickt werden. Wer das nicht möchte, kann die Feuerlöschsprays auch bei jedem Wertstoffhof in seiner Nähe zur fachgerechten Entsorgung abgeben.

Allerdings kann das mit der Rückgabe etwas dauern. Das Universal Feuerlöschspray hat nämlich eine garantierte Einsatzzeit von 3 Jahren und die Bio-Power Feuerlöschsprays sogar von 5 Jahren. Damit können mit einem Spray gleich zwei Wartungsperioden eines Feuerlöschers übersprungen werden. Die Firma Priomaxx hat dazu ihr "Safe & Easy"- Brandschutzkonzept entwickelt und mit dem Arbeitsschutzgesetz in Einklang gebracht. Nehmen Sie mit der Priomaxx GmbH unter der Telefonnummer 0 25 62-94 63 999 Kontakt auf, ob das Safe & Easy Bandkonzept auch bei Ihnen anwendbar ist.

Fazit
Aufladefeuerlöscher vs. Dauerdrucklöscher

Neben den verpflichtenden Rauchmeldern, die vor allem Leib und Leben schützen sollen, ist auch die Anschaffung eines Feuerlöschers zu diesem Zweck sehr sinnvoll. Und wenn es auch keinen Unterschied in der Löschleistung bei Aufladefeuerlöschern und Dauerdruckfeuerlöschern gibt, so gibt es doch deutliche Differenzen bei den Anschaffungs- und Wartungskosten.

Allgemein lässt sich sagen, dass Aufladefeuerlöscher in der Anschaffung teurer sind als die Dauerdrucklöscher, in der Wartung und Pflege aber weniger kostenintensiv. Dauerdruckfeuerlöscher sind dafür ständig einsatzbereit und der Innendruck kann jederzeit von außen kontrolliert werden, wodurch böse Überraschungen durch ein Versagen mangels Löscherdruck vermieden werden können. 

Anzeige

Priomaxx - Bio Powerr - Sinus e Pi - FeuerlöscherPriomaxx – Bio Power

Das umweltfreundliche Feuerlösch-Spray mit 2 LE.
Hier geht es zum Hersteller-Shop.

Beide Feuerlöschertypen sind hervorragend zum Löschen von Entstehungsbränden geeignet und müssen alle zwei Jahre fachkundig gewartet werden. Ebenso muss das Löschmittel bei beiden Löschtypen in größeren Intervallen von sechs bis acht Jahren ausgetauscht werden. 

Eine ergänzende Alternative ist das Qualitäts-Feuerlösch-Spray Bio-Power der Firma Priomaxx GmbH, das über zwei Löscheinheiten (2 LE) verfügt und bei dem während der Garantiezeit von 5 Jahren keine Wartungskosten anfallen. 

Zum Magazin

Anzeige

WerbungKasse klingeln lassen mit Quentn

Vorheriger Artikel ...

Dauerdruckfeuerlöscher - Artikelbild

Auflade-Feuerlöscher vs. Dauerdruck-Feuerlöscher

Der Dauerdruck-Feuerlöscher
Teil 2

Im Gegensatz zum Aufladefeuerlöscher, der sich erst beim Löscheinsatz unter Druck setzt, steht der Dauerdruckfeuerlöscher von Anfang an unter Druck. Dieser Löschertyp wird daher oft auch als „Permanentlöscher“ bezeichnet. [weiter lesen …]

Fortsetzung des Artikels ...