Erfolgsstory Marie

Trotz hoher Nachzahlung noch 11,41 € eingespart

Als Dankeschön für gute Arbeit habe ich die Empfehlungsdaten von Marie bekommen. Marie ist ein junges Mädchen, die seit einem Jahr in ihrer ersten eigenen Wohnung lebt. Beim Einzug hat sie sich über Strom und Gas keine Gedanken gemacht. Das Licht ging, der Herd funktionierte auch und das Handy ließ sich aufladen. Für Marie war alles in bester Ordnung. 

Bis ihr der Energieversorger eine Nachzahlung von 321,67 € zu schickte. Zusätzlich gab es eine Abschlagsanpassung, die sich gewaschen hatte. Man hatte ihr am Anfang nämlich gesagt, dass für sie einer kleiner Abschlag ausreiche, weil sie alleine lebt und daher nicht viel Strom verbrauchen werden. – Das war ein Irrtum.

Das alles hat Marie mir am Telefon erzählt und es war offensichtlich, dass sie mit der Situation ein bisschen überfordert war. Nun, Nachzahlungen kann ich (Michael Carstens / Sinus e Pi) auch nicht abwenden. Aber was ich tun konnte, war Marie einmal zu erläutern, wie das ganze mit dem Strom, Netzbetreibern und Energieversorgern so funktioniert und dass es geschickt und sicher ist, seinen Energieversorger regelmäßig zu wechseln

Werbung

Werbung

Ich weiß nicht, ob es meine sympathische Art oder ihre schlechte Laune bezüglich ihres aktuellen Energieversorgers war, zumindest konnte Marie ihren Anbieter gar nicht schnell genug wechseln. Bei den momentanen Abschlagszahlungen haben wir beim neuen Stromversorger darauf geachtet, dass es dieses Mal am Ende des Jahren keine böse Überraschung gibt, sondern wahrscheinlich eine Rückzahlung.

Zusätzlich konnte ich (Michael Carstens / Sinus e Pi) die Stromkosten noch um 11,41 € senken. Das klingt nicht nach viel – Ist es aber! Ich bin schließlich gegen eine hohe Nachzahlung antreten. Hätten Marie und ich uns früher kennengelernt, wäre ihr das Nachzahlungsfiasko sicher erspart geblieben und die Einsparungen höher

Maries Schwester, die dieses Jahr von zu Hause ausgezogen ist, wird jetzt auch von mir kostenlos im Bereich Energie und Tarife begleitet. Marie wollte, dass ihre Schwester bessere Erfahrungen macht als sie. 

Die jungen Frauen wissen eben, wie man sein Geld zusammenhält! 

per WhatsApp

Probieren auch Sie es aus. Schicken Sie mir Ihre letzte Strom- und Gasabrechnung zu. – Sie können nur weniger für Strom und Gas bezahlen als vorher. Sonst nichts!

Die Sinus e Pi hilft Ihnen kostenlos mit der Energie-Tarif-Scout-Methode die aktuell besten Preise für Strom und Gas zu erhalten, damit Sie mehr Geld im Portmonee behalten. Und mit unserem Energie-Tarif-Management kümmern wir uns jedes Jahr wieder für Sie darum, dass das auch in Zukunft so bleibt, ohne dass Sie sich zu irgendetwas verpflichten müssen (kein Abo). 

Nehmen Sie jetzt Ihr Recht wahr, Ihren Strom da zu kaufen, wo Sie wollen oder zahlen Sie weiterhin mehr als Sie müssen. 

Sie haben die Wahl. 

Nehmen Sie einfach Kontakt mit der Sinus e Pi auf und rufen Sie mich an oder schicken Sie mir eine Nachricht. Ich unterstütze Sie – garantiert.

per WhatsApp

Die Sinus e Pi ist ein Serviceunternehmen, dass sich auf die Energie-Tarif-Optimierung spezialisiert hat, mit dem Ziel, die Höhe der Abschlagszahlungen zu senken und so dafür zu sorgen, dass seine Kunden mehr Geld im Portmonee behalten. 

Über die Sinus e Pi

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.